//

Donnerstag, 29. August 2013

Gepunktetes Doppel RUMS #35

Mein Sommerkleid ist nun Ende August erst entstanden. Ich hoffe, dass die Temperaturen zum Spazieren führen noch ein  bisschen reichen! Leider heute ohne Tragefoto.



Der Schnitt ist Burda Style 7798. Der Soff ist eigentlich eine Bettwäsche von IKEA, aber ich finde als Kleid macht er sich doch ganz gut, oder? ;) Mir gefällt vor allem, dass die Punkte von oben nach unten größer werden.

Und dann sah ich diese Woche die schicke Geldbörsenanleitung von mondbresal, da dachte ich mir, dass muss ich ausprobieren, und schnappte mir einige Stoffe zusammen und es war auch wirklich ganz fix genäht, obwohl doch ganz raffiniert aus vielen Teilen. Herausgekommen ist eine niedliche  und praktische kleine Geldbörse, die nun probehalber meine über 10 Jahre alte ablösen darf. (Ich trenne mich noch nicht so gern, deswegen probehalber ;) )




Als kleines zusätzliches Element habe ich KAM-Snaps mit dem selben Stoff wie innen bezogen.
Und da beides für mich ist, geht alles beides heute zu RUMS

Viele liebe Grüße, Sophie

1 Kommentar :

  1. Da hast du dir aber wirklich viel Arbeit gemacht. Aber das Ergebnis ist wirklich toll. Die Bettwäsche finde ich auch toll, aber so umfunktioniert finde ich sie noch viel viel besser. Besonders gefällt mir aber deine neue Geldbörse. Da passt wirklich alles zusammen.

    Liebe Grüße
    Jakaster

    AntwortenLöschen